Fotos: Unser Präventionsprojekt in der Langenhagener IGS Süd

Unser Präventionsprojekt in der Langenhagener IGS Süd

“Man kennt das von Theaterstücken: Vorher wird überlegt, ob es für Kinder oder doch lieber erst für Jugendliche geeignet ist. Auch an der IGS Süd. Dort wurde das Stück „Tabu“ aufgeführt, das die Geschichte eines Vergewaltigungsopfers erzählt. „Wir haben uns aber dazu entschieden, dass unsere sechsten Klassen das sehen können – wir aber im Nachgang mit den Schülern darüber reden müssen“, sagt Schulsozialarbeiterin Jennifer Kohne. In der Sporthalle standen die Schauspieler Kerstin und Sepp Egerer auf der Bühne, stellten Opfer und Täter dar. Als Sprecherin agierte Karin Steinherr. Am Ende der Vorstellung kam Steinherr nach vorn und wurde für die Schüler sichtbar – denn sie ist das Opfer dieser wahren Geschichte.”

Den gesamten Artikel findet ihr hier (klick auf das Bild):

 

Eine kleine Fotogalerie über unseren Tag in Langenhagen: